Stellenangebote / Stellensuche

Für Mitglieder ist das Einstellen eines Stellenangebotes oder eines Stellengesuches kostenlos.

Für Nicht-Mitglieder erheben wir eine Aufwandsentschädigung von 40€ pro Anzeige.

Sowohl Stellenangebote als auch Stellengesuche können uns über folgenden ⇒ Kontaktformular zugesandt  werden.

 

STELLENANGEBOTE

                                                                                CÄ Allgemein- und Viszeralchirurgie

Wir suchen eine neue Chefärztin oder einen Chefarzt für unsere kleine, aber feine gemischt-chirurgische Abteilung am Mathilden-Hospital Büdingen in der schönen Wetterau in Osthessen.
Sie sollten Allgemein- und/oder Viszeralchirurgin sein und Spaß am Arbeiten in einem kleinen, sehr sympathischen, multikulturellen Team haben.

Wir bieten:

Verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Ausbildung auf hohem klinischem Niveau
– Angenehme Arbeitsatmosphäre durch wertschätzendes und herzliches Miteinander
– Mitarbeit als Assistenzarzt Viszeralchirurgie (w/m/d) in einem engagierten, interdisziplinären Team
– Förderung Ihrer beruflichen Entwicklung durch bis zu 7 bezahlte Fortbildungstage pro Jahr
– Zusätzliche Finanzierung von Kursen in den Bereichen Sonographie, Strahlenschutz und Reanimation
– Fortbildungsangebot zur Erlangung der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
– 38,5 Stunden bei Vollzeit, 30 Tage Urlaub sowie attraktive Vergütung gemäß Haustarifvertrag
– Zertifikate in der Chirurgie: Gefäßzentrum und EndoProthetikZentrum
– Zuschuss zum BVG-Ticket sowie attraktive betriebliche Altersvorsorge (VBL)
– Umfangreiche Gesundheits- und Sportangebote
– Mittagessen zu vergünstigten Mitarbeiterpreisen (Cafeteria)
– U-Bahn, Tram und Bus direkt vor der Tür (U Osloer Straße)

 

Kontaktdaten:

Dr. Annette Franck, Oberärztin ebenda, francka@gmx.de

 

                                                                                  Assistenzärztin/Assistenzarzt Viszeralchirurgie gesucht

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie als Assistenzarzt/ Assistenzärztin Viszeralchirurgie (w/m/d).

Wir bieten:

Verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Ausbildung auf hohem klinischem Niveau
– Angenehme Arbeitsatmosphäre durch wertschätzendes und herzliches Miteinander
– Mitarbeit als Assistenzarzt Viszeralchirurgie (w/m/d) in einem engagierten, interdisziplinären Team
– Förderung Ihrer beruflichen Entwicklung durch bis zu 7 bezahlte Fortbildungstage pro Jahr
– Zusätzliche Finanzierung von Kursen in den Bereichen Sonographie, Strahlenschutz und Reanimation
– Fortbildungsangebot zur Erlangung der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
– 38,5 Stunden bei Vollzeit, 30 Tage Urlaub sowie attraktive Vergütung gemäß Haustarifvertrag
– Zertifikate in der Chirurgie: Gefäßzentrum und EndoProthetikZentrum
– Zuschuss zum BVG-Ticket sowie attraktive betriebliche Altersvorsorge (VBL)
– Umfangreiche Gesundheits- und Sportangebote
– Mittagessen zu vergünstigten Mitarbeiterpreisen (Cafeteria)
– U-Bahn, Tram und Bus direkt vor der Tür (U Osloer Straße)

Kontaktdaten:

 Priv.-Doz. Dr. med. Robert Pfitzmann, Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Minimal-invasive Chirurgie, wenden unter 030 / 4994 2525.
karriere@jkb-online.de , Assistenzarzt Viszeralchirurgie (w/m/d) – Jüdisches Krankenhaus Berlin (juedisches-krankenhaus.de)

                                                                             Assistenzärztin/Assistenzarzt für Orthopädie/Unfallchirurgie gesucht 

Wir suchen eine Assistenzärztin in Vollzeit ab 01.10.2021 oder später. Die Stelle ist sowohl für Berufsanfänger als auch bei bereits fortgeschrittener Weiterbildung geeignet. Es besteht ein Endoprothetikzentrum (Knie/Hüfte) und ein Zentrum für Schulterchirurgie nebst Arthroskopie der großen Gelenke sowie eine Unfallchirurgie. Volle Weiterbildung im Verbund vorhanden.

Wir bieten: 

– viel Weiterbildung- von den Basics zu hochspezialisierter Orthopädie im Bereich Endoprothetik/Schulterchirurgie/Arthroskopie
– ein nettes Team mit Chefärztin
– im Verbund mit der Nachbarklinik (Schwerpunkt Unfallchirurgie, Maximalversorger) die volle Weiterbildung
– einen schönen Ort mit hohem Freizeitwert und Nähe zu Großstädten (Siegen, Bonn, Köln, Gießen)
– Einfach mal anrufen!                                                                                                                                       

Kontaktdaten:                                                                                                                                                                                                                                           Dr. Birgit Schulz
Diakonie-Klinikum Freudenberg, Euelsbruchstr. 39, 57258 Freudenberg
E-Mail birgit.schulz@diakonie-sw.de
phone 02734-279-4303 (vor 8 oder nach 15 Uhr)

                                     Gutachten sind langweilig? Nein, Gutachten zu erstellen ist anspruchsvoll, vielseitig und hochspannend!

Wir suchen ab sofort zur Erweiterung unseres Teams eine Chirurgin als medizinische Sachverständige für Gerichte, Behörden und Versicherungen

Fachärztin für Chirurgie/ Orthopädie/Unfallchirurgie

Wir sind ein medizinisches Dienstleistungsunternehmen im Bereich der medizinischen Begutachtung, Beratung und Fortbildung. Die Ärztinnen und Ärzte des Instituts für Versicherungsmedizin und der Sozialmedizinischen Untersuchungsstelle erstellen medizinische Gutachten nach Untersuchung und Aktenlage. Wir gehören zu den größten Einrichtungen dieser Art in Deutschland und stellen unsere medizinische Kompetenz und unser Fachwissen öffentlichen Institutionen des Gesundheitswesens, der Versicherungswirtschaft und Gerichten zur Verfügung

Ihr Profil

  • Fachärztin für Chirurgie/ Orthopädie/Unfallchirurgie
  • Interesse, interdisziplinär mit Fachärztinnen und Fachärzten aller Fachgebiete zusammenzuarbeiten
  • Hohe soziale Kompetenz
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

Das sind Ihre Aufgaben

  • Selbständiges und eigenverantwortliches Erstellen von Gutachten nach Untersuchung und Aktenlage
  • Beratung von Auftraggebern und Probanden
  • Aktive Mitwirkung an unseren Fortbildungsveranstaltungen
  • Unterstützung des administrativen Teams in allen medizinischen Fragen

Wir bieten

  • eine langfristige Perspektive für eine leitende Tätigkeit
  • die volle Weiterbildung in Sozialmedizin
  • die Förderung Ihrer Fort- und Weiterbildungsaktivitäten
  • ein sehr gutes Betriebsklima in einem unkomplizierten, jungen Team
  • eine leistungsbezogene Vergütung
  • familienfreundliche Arbeitszeiten mit der Möglichkeit, Teilzeit zu arbeiten
  • den Erwerb von fundierten Kenntnissen in verschiedenen Rechtsgebieten

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, für telefonische Auskünfte stehen Ihnen unsere Geschäftsführerin Frau Böger und Frau Dr. Weigelt gerne zur Verfügung:

Institut für Versicherungsmedizin/ Sozialmedizinische Untersuchungsstelle

Am Lindenbaum 6

60433 Frankfurt

Tel: 069 95188 590

E-Mail: Bewerbung@ivm-med.de  

www.ivm-med.de 

Ich bin als FÄ für Orthopädie/Sportmedizin/Chirotherapie in einer Gemeinschaftspraxis in Grevenbroich  niedergelassen
und würde  meinen KV Sitz ab  Anfang/Mitte 2022 sehr gerne an eine Kollegin abgeben.
 
Die GP besteht aus:     einer Kinderchirurgin 
                                  einem Allgemein/-und Gefäßchirurgen
                                  einem Anästhesisten
                                  einem Anästhesisten und Schmerztherapeuten 
                                  einer Orthopädin 
 
Ich suche eine operativ tätige Orthopädin/Unfallchirurgin  die gerne ambulant arthroskopische Schulter- und Knie-Op´s etc. durchführen möchte.
Eigener OP und eigener  Arthro-Turm vorhanden. Außerdem digitales Röntgen, C-Bogen, DXA, ESWT, Gipsraum …
 
Bei Interesse melden Sie sich gerne bei mir 
 
Monika Löffelholz
FÄ für Orthopädie/Sportmedizin/Chirotherapie
Praxisklinik in Grevenbroich 
Am Fachärztezentrum
Von Werth Str. 5
41515 Grevenbroich
Die mobile Version verlassen