Niederlassung

BAG ! Ambulantes Operieren ! Abrechnung ! MVZ ! KV-Zulassung ! Praxisklinik ! MFA ! Rechnungswesen ! D-Arzt-Zulassung ! GP ! Sicherstellungsassistentin ! Steuerbüro ! EBM ! Röntgen ! Verträge ! BWL ! CHEFIN! ... Qualitätsmanagement ! GOÄ ! Belegbetten ! Starterseminar ! BG ! Hygienebeauftragte Ärztin ! Job-Sharing ! GBR ! Sonographiezulassung ! MPG ! Arbeitgeberin ! Teamführung ! GOP ! Praxispartnerin ! Personalplanung ! QM ! Geschäftsführung !

Das Arbeiten in einer Praxis ist eine andere Welt, viele Fragen kommen auf, wir wollen von unseren Erfahrungen berichten und auf Fallstricke hinweisen.

—  Gemeinsam einfach besser  —

Erfahrungen der niedergelassenen Chirurginnen

Dr. med. Kerstin Moll

Bezüglich der Niederlassung hatte ich anfänglich keine Idee, ob es das Richtige für mich ist…

Dr. med. Patricia Menke

Ich habe mich 2020 in einer großen bestehenden BAG mit 6 Partnern niedergelassen und bin als „neue“ dazugekommen.

Dr. med. Julia Eckermann

Die Idee aus dem Krankenhaus in die Niederlassung zu wechseln, entstand zunächst aus dem Grund, dass ich keine Dienste mehr machen wollte. Weil diese „Not“ für mich groß war, habe ich das Vorhaben sehr schnell und ohne große Vorbereitung umgesetzt.

.

Dr. med. Kristina Korsake

.

Ambulante Chirurgie ist eine sehr wichtige Säule der chirurgischen Versorgung, und nicht das Versagen der Operateurin. 

Die mobile Version verlassen