Geräte und Einrichtung

Gefäßchirurgische Praxis : 

    Duplexsonographie Gerät (muss von der KV zugelassen sein, bei Neukauf entsprechendes Formular vom Verkäufer ausfüllen lassen)

    Funktionsuntersuchungen – DPPG, Doppler, Laufband etc

    Wund- und Eingriffsraum 

Ambulante OP :

    Einrichtung, Raumlufttechnische Anlage, Steri, Aufbereitungsprozesse, Rein/Unrein, Aufwachbereich, Personal und Patientenschleusen

Ausbildung der Mitarbeiter: Fachkunde, Sachkunde 

Orthopädische Praxis: 

Röntgen – ggf. C-Bogen

Sonographie

Je nach Schwerpunkt: Wirbelsäulen-Vermessung (lichtoptisch), DXA, Stoßwelle, Laserakkupunktur, ACP/PRP Zentrifuge 

IGEL Leistungen

D-Arzt: OP´s (septisch/steril), bauliche Voraussetzungen laut BG (behindertengerechter Zugang und WC

Wartezimmer Fernsehn, Homepage, corporate design (Tshirts, Logo)

Praxissoftware